Ralf Schmerberg | augenscHmERZ

Ralf Schmerberg | augenscHmERZ
pavlov’s dog raum für fotografie, Bergstraße 19, 10115 Berlin
Eröffnung: 20. Februar 2014, 19h
Ausstellung vom 21.2.2014 – 29.3.2014

Es gibt keinen Schmerz ohne Herz, kein Licht ohne Finsternis, keine Angst ohne Hoffnung, und umgekehrt.”

Als Ralf Schmerberg vor zwanzig Jahren mit dem Filmemachen begann, entschloss er sich gleichzeitig, keine Auftragsfotografie mehr zu betreiben, denn wo ein Auftrag ist, so sagt er, da ist Geld, und wo Geld ist, da sind auch Erwartungen, denen sich die Bilder schließlich anpassen müssen. Stattdessen benützt er die Fotografie seit dieser befreienden Entscheidung als ein ganz persönliches Medium, eine Art Tagebuch, in dem er festhält, was ihm auf seinen Reisen und Spaziergängen begegnet. Unbeeinflusst von fremden oder auch eigenen Erwartungen, ohne ein Seriendenken oder einen Anspruch auf ästhetische Exklusivität im Hinterkopf, folgt er dem einfachen Impuls, Dinge, die ihn emotional bewegen, fotografisch festzuhalten. Continue Reading →